Altdorfer Mühle GmbH

 „Qualität und Transparenz sind Teil unserer Unternehmensphilosophie – auch bei der Verpackung. Unsere Kunden sollen die Produkte sehen, das Design der Verpackung steht für uns dabei im Hintergrund“ Jörg Ruthardt

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die in Baden-Württemberg gelegene Altdorfer Mühle im Jahr 1487.

Der Großvater der heutigen Geschäftsführer erwarb sie 1935. Die Brüder Jörg und Karl Ruthardt leiten das Unternehmen bereits in dritter Generation und beschäftigen derzeit 22 Mitarbeiter.

Diverse Saaten, Hirse, Weizengrieß, Haferflocken, Buchweizen und Müsli, aber auch Trockenfrüchte wie etwa Feigen, Datteln, Apfelringe und Mango-Streifen gehören zum Produktsortiment des Unternehmens. Bei der Lieferantenauswahl setzt die Altdorfer Mühle vor allem auf regionale Partner.



Artikel 1 - 20 von 27